Turnfestfeeling vom Feinsten

von Jun 12, 2022Allgemein, Geräteturnen, Kinderturnen, Turnen

TSC Mering turnt beim baden-württembergischen Turnfest in Lahr Nachdem das nächste bayerische Turnfest in Regensburg erst 2023 stattfindet, machten sich die TSC-Turnerinnen Ellen Bachmann, Franziska Vogl, Paula Burg, Elena Mächtle, Marie Pusel und Patrizia Tränkl mitsamt einem achtköpfigen Trainer- und Betreuerteam auf nach Lahr, zum Baden-württembergischen Turnfest. Vier Tage lang mischten an die 10 000 Besucher das Kleinstädtchen Lahr auf und feierten sich und ihren geliebten Turnsport. Die TSC-Turnerinnen traten am Gerätturnwettkampf in der LK4 und LK 3 an. Ellen Bachmann (44,55 Punkte) freute sich über den vierten Platz von zwanzig Starterinnen, Franziska Vogl wurde Sechste. Alle LK 3-Turnerinnen landeten zufrieden im Mittelfeld. Untergebracht in der Reichenbacher Grundschule nahm das TSC-Team in den vier Tagen alles mit, was geboten wurde, über den Besuch der baden-württembergischen Kunstturnmeisterschaften und der Turngala bis hin zum Feiern auf den zahlreichen Turnfestparties. Turnfestwart Andreas Martin organisierte den reibungslosen Ablauf, das gemeinsame Fazit lautete: „Regensburg kann kommen, wir sind auf jeden Fall dabei“.